Faszination Zeichnen – Die Freiheit der Linie - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

€150.00
Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
DURCHFÜHRUNG ALS ONLINE-ANGEBOT
ab 11.05.2020

Das Spiel und Experiment mit der Linie wird in diesem Seminar den Schwerpunkt der Zeichenpraxis bilden. Die Kunst der entspannten Konzentration sowie der Mut zur lockeren, dynamischen Linienführung gehören zum Wesentlichen der Zeichenkunst. Verschiedene praktische Übungen bieten Anregungen sich diesem Wagnis mit spielerischer Freude zu nähern. Keine Vorkenntnisse oder Talent sind nötig, sondern nur die Bereitschaft sich Neuem zu öffnen. Diese gelassene Achtsamkeit ist es, die dazu beiträgt, dass ein zeichnerisches Werk gelingt.


Leitung:
Dr. Kerstin Bußmann


Max. Teilnehmer: 25

Gebühren:
150,00 EUR
120,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 11.05.2020 - 10.07.2020
Anmeldeschluss: 29.04.2020
Seminarnummer: 20200204