Der Mainzer Dom und seine Schätze - Studieren 50 Plus Geschichts- und Kulturwissenschaften - Theologie

€30.00
Inhalt:
DURCHFÜHRUNG IN KLÄRUNG (Stand: 20.04.2020)
-------------------------------------------------------------------------

Der hohe Dom zu Mainz ist seit mehr als 1000 Jahren Mittelpunkt der Stadt und ihr weithin sichtbares Wahrzeichen. Seit seiner Errichtung unter Erzbischof Willigis hat er ein wechselvolles Schicksal erlebt. Brände, Plünderungen, neue Moden – all dies hat zu Veränderungen geführt. Diesen Veränderungen nachzuspüren – sowohl in der Architektur als auch in seiner liturgischen Ausstattung – macht sich die Veranstaltung zur Aufgabe. Gemeinsam erkunden wir den Dom und seine Ausstattung und den heutigen Domschatz in drei aufeinanderfolgenden Veranstaltungen.

Hinweis: zzgl. ermäßigter Eintritt Dom- und Diözesanmuseum


3 Termine: Di, 12.05., 26.05., 16.06., 17:00-18:00 Uhr


Leitung:
Birgit Kita M.A.


Max. Teilnehmer: 25

Gebühren:
30,00 EUR
(keine Ermäßigung möglich)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 01.10.2020 - 31.03.2021
Anmeldeschluss: 26.04.2020
Seminarnummer: 20200186