Beethoven im Lauf der Zeit - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Seminar ausgebucht!

€110.00
Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
Durchführung geplant als ONLINE-KURS
------------------------------------------------------------

Die Über-Gestalt Beethoven (1770-1827) feiert im Jahr 2020 Jubiläum: Der 250. Geburtstag des Komponisten, der wie kein anderer für Größe, Genie und Legendenbildung steht, ist Anlass, Beethoven durch die Geschichte hindurch in den Blick zu nehmen.

Neben der überblicksartigen Beschäftigung mit seinem Leben und Werk stehen die Fragen: Wie war das zeitgeschichtliche Umfeld? Wie hat sich die Rezeption seiner Musik entwickelt? Wie hat sich das Beethoven-Bild im Lauf der zweieinhalb Jahrhunderte verändert?

Besonderes Augenmerk gilt seinem opus magnum, der 1823 vollendeten Missa solemnis, die wir eingehender kennenlernen werden und zum Semesterschluss mit UniChor & UniOrchester Mainz im Konzert selbst erleben können.

Hinweis: zzgl. Eintritt Konzert, eigene Anreise


10 Termine: Di, 02.06., 09.06., 16.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07., 14:15-15:45 Uhr; Probenbesuche: 17.06. (Chor), 23.06. (Orchester), jeweils ab 19:00; Konzert: So, 05.07., 18:00 Uhr


Leitung:
Frank Wittmer M.A.


Max. Teilnehmer: 30

Gebühren:
110,00 EUR
100,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 02.06.2020 - 14.07.2020
Anmeldeschluss: 11.05.2020
Zeitraum:
02.06.2020 / 14:15-15:45
09.06.2020 / 14:15-15:45
16.06.2020 / 14:15-15:45
17.06.2020 / 19:00-22:00
23.06.2020 / 14:15-15:45
23.06.2020 / 19:00-22:00
30.06.2020 / 14:15-15:45
05.07.2020 / 18:00-21:00
07.07.2020 / 14:15-15:45
14.07.2020 / 14:15-15:45
Seminarnummer: 20200181