Rund um Rom - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

€75.00
Inhalt:
DURCHFÜHRUNG AKTUELL NOCH IN KLÄRUNG (Stand: 20.04.2020)
------------------------------------------------------------------------------------------------


Die Römische Campagna und die Latinischen Hügel bergen bedeutende, auf die Ewige Stadt und ihre Geschichte bezogene Orte: In Tarquinia und Cerveteri herrschten lange vor den Römern etruskische Könige. In Tivoli und Sperlonga hatte der Adel Roms bis hin zu den Kaisern seine Sommerresidenzen. In Subiaco und Montecassino entwickelte sich das abendländische Mönchtum. Die Abteien und Städte im Norden Latiums sahen immer wieder den mittelalterlichen Kaiser zur Krönung nach Rom ziehen. Und aus den Burgen und Städten rund um Rom kamen vielfach die Männer, die als Kardinäle oder Päpste die Geschichte Mittelitaliens prägten und die dann wie die antiken Römer ihre Sommerresidenzen in der ländlichen Heimat rund um Rom einrichteten.

Die Veranstaltung hat Vorlesungscharakter.


2 Termine: Di/Mi, 23./24.06., 10:00-16:00 Uhr


Leitung:
Dr. Andreas Thiel


Max. Teilnehmer: 70

Gebühren:
75,00 EUR
(keine Ermäßigung möglich)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 23.06.2020 - 24.06.2020
Anmeldeschluss: 28.05.2020
Zeitraum:
23.06.2020 / 10:00-16:00
24.06.2020 / 10:00-16:00
Seminarnummer: 20200170