Der Aufstieg Brandenburg-Preußens vom Spätmittelalter bis zu Friedrich dem Großen (Kurs B) - Studieren 50 Plus Geschichts- und Kulturwissenschaften - Theologie

Seminar ausgebucht!

€160.00
Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
Das alte Preußen hat zu allen Zeiten bis heute sowohl Bewunderung als auch Kritik erfahren. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Entwicklung des Kurfürstentums Brandenburg (des Reiches Streusandbüchse) im Zusammenschluss mit dem Herzogtum Preußen (dem ehemaligen Deutschordensstaat) zu einer europäischen Großmacht. Hierbei werden auch die besonderen Merkmale des preußischen Staates (Machtstaat, preußische Toleranz) und auch die Wirtschaftsgeschichte untersucht. Auch das Leben der Junker, der Bauern und der Bürger sind Themen des Seminars, ebenso Herrschergestalten wie der Große Kurfürst und Friedrich der Große. Besprochen werden sowohl die Geschichte der Mark Brandenburg als auch die Regionen der früheren deutschen Ostgebiete.


Leitung:
Dr. Christian Gürtler


Max. Teilnehmer: 25

Gebühren:
160,00 EUR
130,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 14.10.2019 - 03.02.2020
Anmeldeschluss: 16.09.2019
Zeitraum:
14.10.2019 / 14:15-15:45
21.10.2019 / 14:15-15:45
28.10.2019 / 14:15-15:45
04.11.2019 / 14:15-15:45
11.11.2019 / 14:15-15:45
18.11.2019 / 14:15-15:45
25.11.2019 / 14:15-15:45
02.12.2019 / 14:15-15:45
09.12.2019 / 14:15-15:45
16.12.2019 / 14:15-15:45
06.01.2020 / 14:15-15:45
13.01.2020 / 14:15-15:45
20.01.2020 / 14:15-15:45
27.01.2020 / 14:15-15:45
03.02.2020 / 14:15-15:45
Seminarnummer: 20190683