Assisi – Die Kunst der Franziskaner - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Seminar ausgebucht!

€60.00
Inhalt:
Mit Franziskus erscheint im 13. Jahrhundert eine der für ganz Europa wirkungsmächtigsten Gestalten der Kirchengeschichte. Diesem Umstand tragen die folgenden Generationen Rechnung. Seine Grablege wird mit einer Kirche überbaut, die eine Schatzkammer der Künste genannt werden muss. Meister aus Rom, Florenz und Siena malen sie aus. Giotto entwickelt kurz vor 1300 die Ikonographie zu Leben und Werk des Heiligen in engem Zusammenklang mit den Legendentexten. Von Assisi strahlen Klosterarchitektur und Malerei 250 Jahre lang erst auf Mittelitalien, schließlich auf Europa aus. Wie lesen sich die Bildprogramme in Assisi? Was ist das ‚Franziskanische' an ihnen? Wie wirkt das Bild des Heiligen weiter bis in den Barock?

Die Veranstaltung hat Vorlesungscharakter.


Leitung:
Dr. Andreas Thiel


Max. Teilnehmer: 70

Gebühren:
60,00 EUR
(keine Ermäßigung möglich)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 14.01.2019 - 11.02.2019
Anmeldeschluss: 17.12.2018
Seminarnummer: 20180418