Expressionismus in Deutschland (Kurs B) - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Seminar ausgebucht!

€100.00
Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
Um 1910 ist der Begriff Expressionismus ein Schlagwort für Neuartiges, nie Gesehenes in der Kunst. Der Drang nach Erneuerung und Umbruch, in der Kunst wie im Leben, lässt in Deutschland zwei bis heute berühmte Künstlergruppen entstehen: die Brücke in Dresden/Berlin und der Blaue Reiter in München/Murnau. Der neue Ausdruck in ihren Bildern, das interessante Geflecht der beteiligten Maler, ihre Werke, Ausstellungen und Schriften werden im Mittelpunkt des alle zwei Wochen stattfindenden Seminars stehen.


Leitung:
Katharina Hadding M.A.


Max. Teilnehmer: 30

Gebühren:
100,00 EUR
90,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 23.10.2018 - 12.02.2019
Anmeldeschluss: 17.09.2018
Seminarnummer: 20180415