CAS Migration & Gesellschaft - Arbeitsmarktzugang für Migrant*innen - Rechtlicher Rahmen - Migration und Gesellschaft

€130.00
Inhalt:
Für alle Menschen, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen, stellt sich - unabhängig von ihren ursprünglichen oder primären Beweggründen - früher oder später die Frage, wann und ob sie arbeiten dürfen. Aber welche Personengruppen haben unter welchen Voraussetzungen überhaupt Zugang zum Arbeitsmarkt und/oder einer Ausbildung? Und zu welchen Änderungen haben die zahlreichen Gesetzesänderungen durch das sogenannte Migrationspaket geführt, die seit August 2019 in Kraft getreten sind? Ist der Zugang zum Arbeitsmarkt wirklich leichter geworden?
Ziel des Seminars ist es, sich der Beantwortung dieser Fragen durch eine systematische Darstellung der rechtlichen Voraussetzungen des Zugangs zum Arbeitsmarkt je nach Aufenthaltsstatus zu nähern. Ein besonderer Schwerpunkt soll dabei auf die gesetzlichen Neuregelungen gelegt werden.
Es ist sinnvoll, wenn die Teilnehmer*innen den aktuellen Beck-Text im dtv Ausländerrecht (34. Auflage) mitbringen.



Leitung:
Ann-Christin Bölter


Max. Teilnehmer: 20

Gebühren:
130,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 28.05.2020 - 28.05.2020
Anmeldeschluss: 07.05.2020
Zeitraum:
28.05.2020 / 09:30-16:30
Seminarnummer: 20200134