Bildungsberatung Modul 2 (Reihe 22) - Bildungsberatung und Coaching

Inhalt:
Gerade in Zeiten, in denen tradierte Lebensmuster im Aufbruch begriffen und individuelle Lebensentwürfe nur mehr im Plural zu denken sind, erhöht sich die Nachfrage nach kompetenter Information und Beratung, um die eigenen Bildungs- und Lernprozesse gestalten zu können. Zugleich steigen die Anforderungen an diejenigen, die in diesen Zusammenhängen beraterisch tätig sind. Das Ziel der Qualifizierung Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung besteht darin, dass Personen mit Beratungsaufgaben handlungsbezogene Fähigkeiten und spezielles Wissen gewinnen und verstärken.

Das Modul II der Qualifizierung beschäftigt sich mit dem Schwerpunkt Gestaltung des Beratungsprozesses II.
Inhalte sind:
- Beratungstechnik und -methodik
- Aufgabenfelder in der Beratung
- Evaluation
- Praxisreflexion

Preis:
Der Preis dieses Moduls ist in das Modul I der Qualifizierung integriert, da Modul I-III ausschließlich zusammen gebucht werden können.

Voraussetzungen:
Nachweis eines Praxisfeldes in der Bildungsberatung (z. B. Praktikum/ Berufstätigkeit), Grundkenntnisse im Umgang mit PC und Internet.

Struktur:
Die gesamte Qualifizierung umfasst fünf Module mit insgesamt 120 Unterrichtseinheiten (24 UE/Block; 1 UE = 45 Minuten). Die Module I-III sowie IV-V können unabhängig voneinander gebucht werden, es wird jedoch der Besuch der gesamten Qualifizierung empfohlen. Die Zeit zwischen den Präsenzphasen wird für Selbstlernanteile (etwa 50 Stunden), für die praktische Erprobung und die Praxiserfahrungen, die in den Modulen verarbeitet wird genutzt.

Methoden:
Gruppenarbeiten, Fallarbeit, Rollenspiele, Triaden-Übungen, kollegiale Beratung uvm.

Es besteht die Möglichkeit eines zertifizierten Abschlusses. Voraussetzung sind die Teilnahme an allen Modulen, eine Dokumentation zur Beratungspraxis, die Anfertigung einer Abschlussarbeit sowie die Teilnahme an einem Abschlusskolloquium.


Leitung:
Beate Berdel-Mantz


Max. Teilnehmer: 18

Gebühren:
,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 23.05.2019 - 25.05.2019
Anmeldeschluss: 07.03.2019
Seminarnummer: 20190100