Kompetenzorierntierung im Unterricht - Workshop - Lehrkräftefortbildung Fächerübergreifend

€200.00
50% Ermäßigung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz

Inhalt:
Schülerzentrierung, Problemorientierung, Selbstorganisation, Handlungsorientierung, Prozesshaftigkeit, Individualisierung usw. sind heute die Ziele, die schulischer Unterricht im Sinne der Kompetenzorientierung erfüllen soll. Angesichts der deutlich heterogen werdenden Schülerschaft, scheinen diese Anforderungen jedoch im Schulalltag kaum realisierbar zu sein. Dabei existieren durchaus Unterrichtskonzepte, welche diese komplexen Anforderungen erfüllen und Lehrkräfte sogar entlasten können.
Der Workshop bietet schwerpunktmäßig zu folgenden Unterrichtskonzepten Hilfestellung: problemorientiertes, forschendes und selbstorganisiertes Lernen. Mögliche Anwendungsbereiche werden diskutiert, konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für die Schule sowie die optionale Einbindung digitaler Lernmedien erarbeitet.

Schlüsselbegriffe: Kompetenzorientierung, Problemorientierung, Individualisierung, Selbstorganisation, Entlastung, digitale Medien



Leitung:
Dr. Eszter Monigl


Max. Teilnehmer: 20

Gebühren:
200,00 EUR
100,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 06.12.2019 - 07.12.2019
Anmeldeschluss: 15.11.2019
Zeitraum:
06.12.2019 / 09:00-16:30
06.12.2019 / 09:00-16:30
07.12.2019 / 09:00-16:30
07.12.2019 / 09:00-16:30
Seminarnummer: 20190624