CAS Gender Working - Kommunikation - Wie sag' ich's den Kollegen und dem Chef - Gender-Working: Gleichstellung im Beruf

€160.00
Inhalt:
Das Umsetzen frauenrelevanter Projekte/Ideen oder Aspekte hängt wesentlichen von der internen Akzeptanz der Themen und der Gleichstellungsbeauftragten in den verwaltungs- bzw. politischen Gremien, sowie der Belegschaft ab. Hierzu bedarf es der intensiven Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der Organisation selbst. Also müssen bestehende Plattformen genutzt, neue geschaffen werden, kongruente Interessen gefunden und ausgelotet, sowie Büdnispartner gefunden werden. Stakeholder sind dabei ebenso wichtig wie das Erkennen von möglichen, potenziellen Widerständen. Es braucht also Kommunikationsfähigkeiten, Strategie und Plan mit kurz-, mittel- und langfristiger Zielsetzung.


Leitung:
Doris Eyl-Müller


Max. Teilnehmer: 15

Gebühren:
160,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 23.09.2020 - 23.09.2020
Anmeldeschluss: 02.09.2020
Zeitraum:
23.09.2020 / 09:30-16:30
Seminarnummer: 20200088